Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Zwei Spendensammlerinnen entwenden Senior Bargeld aus Geldbörse

Herdecke (ots) - Am 11.09.2013, in der Zeit von 09.05 Uhr bis 10.00 Uhr, wird ein 76-jähriger Herdecker auf der Funkengasse von zwei bisher unbekannten weiblichen Personen angesprochen und um eine Geldspende gebeten. Der Senior nimmt einen Euro aus seiner Geldbörse und übergibt sie den Frauen. Dann wird ihm ein Klemmbrett mit einer Unterschriftenliste vorgehalten. Nachdem er unterschreibt, steckte er die Geldbörse wieder weg. Ca.1 Std. später bemerkte er den Diebstahl von drei 50-Euro-Scheinen aus seiner Geldbörse. Die beiden Täterinnen werden wie folgt beschrieben: ca. 30 Jahre alt, schlank, dunkelhaarig, asiatischer oder südosteuropäischer Herkunft.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: