Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt Kiosk

Hannover (ots) - Am Samstagabend, gegen 22:00 Uhr, hat ein Unbekannter am Düendorfer Weg (Wunstorf) einen Kioskmitarbeiter bedroht und ist anschließend mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Kurz nach Ladenschluss betrat der Täter den Kiosk und forderte von dem 20-jährigen Angestellten unter Vorhalt einer Waffe die Herausgabe von Geld. Nachdem der Mitarbeiter die Beute übergeben hatte, flüchtete der Mann zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Täter ist etwa 1,90 Meter groß, hat eine athletische Figur, trug eine Sonnenbrille und eine schwarze Mütze als Maskierung. Der Mann war komplett dunkel bekleidet. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /he

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jacobe Heers
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: