Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte stehlen Flachbildfernseher

Hannover (ots) - In der Nacht zu Donnerstag haben bislang unbekannte Täter aus einem abgestellten LKW an der Straße Kronskamp (Barsinghausen) zahlreiche Fernseher gestohlen.

Der 62-jährige Anzeigenerstatter hatte seinen polnischen Sattelzug am Mittwochabend, gegen 21:00 Uhr, auf dem Autohof Bantorf an der Bundesautobahn 2 abgestellt und sich schlafen gelegt. Am Donnerstagmorgen, gegen 02:10 Uhr, wurde er dann durch das Wackeln seines LKW aufgeweckt. Als der 62-Jährige aus der Zugmaschine stieg und zu seinem Auflieger ging, bemerkte er dort einen Mann. Fluchtartig suchte der offensichtlich ertappte Unbekannte das Weite und stieg zu einer weiteren Person in einen weißen Transporter. Anschließend fuhren die beiden mit dem Auto davon. Der LKW-Fahrer versuchte noch, den Wagen aufzuhalten und schlug gegen die Heckleuchte, die dabei vermutlich zerstört wurde. Bisherige Ermittlungen ergaben, dass die unbekannten Täter offenbar zunächst die seitliche Plane des Aufliegers beschädigten, anschließend die Hecktüren aufbrachen und die geladenen Fernseher entwendeten. Diese luden sie vermutlich in ihren Transport, der direkt hinter dem Auflieger abgestellt war. Nach ersten Angaben des LKW-Fahrers sollen bis zu 300 Fernseher der Firma Philips entwendet worden sein. Die Beamten schätzen den Wert der entwendeten Ware bislang auf etwa 20 000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Fahrzeug geben können, sich beim Polizeikommissariat Barsinghausen unter der Telefonnummer 05105 523-0 zu melden. /he,st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jacobe Heers
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: