Polizeidirektion Hannover

POL-H: Feuer zerstört Holzschuppen

Hannover (ots) - Gestern, gegen 18:15 Uhr, ist ein auf einem privaten Gartengrundstück an der Straße Bussardweg (Bissendorf) stehender Holzschuppen in Brand geraten. Brandursache - ein technischer Defekt.

Der 44-jährige Eigentümer verständigte gestern Abend die Feuerwehr, nachdem er den brennenden Schuppen auf dem weitläufigen Grundstück hinter dem Haus bemerkt hatte. Innerhalb kürzester Zeit stand der mit einem Kunststoffdach ausgestattete Schuppen in Flammen und brannte vollständig nieder. Die Beamten des Fachkommissariates haben heute den Brandort untersucht und gehen von einem technischen Defekt an einem Transformator aus. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ungefähr 15 000 Euro. /st, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: