Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

07.02.2013 – 18:29

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Südstadt: 81-Jährige fällt auf sogenannten "Schockanrufer" herein

Hannover (ots)

Heute Mittag hat eine 81-Jährige in ihrer Wohnung an der Elkartallee 27 000 Euro an einen "Geldboten" übergeben, weil eine Anruferin - die sich als ihre Tochter ausgab - einen Unglücksfall vorgetäuscht hat. Die Polizei sucht Zeugen!

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte die Seniorin gegen 11:00 Uhr einen Anruf von einer Unbekannten in russischer Sprache erhalten. In diesem gab die Täterin vor, die Tochter der 81-Jährigen zu sein und einen Unfall verursacht zu haben, bei dem ein Kind zu Schaden gekommen sei. Um eine Strafe abzuwenden, müsse sie einen größeren Geldbetrag bezahlen. Noch während des Telefonats klingelte der vermeintliche Bote an der Tür und nahm das Geld entgegen. Als die Frau am Nachmittag mit ihrem Schwiegersohn telefonierte, stellte sich heraus, dass sie einem Betrüger aufgesessen war. Der 58-Jährige alarmierte die Polizei. Der "Geldbote" ist etwa 1,80 Meter groß, schlank, zirka 20 Jahre alt, hat braune Haare und trug eine dunkelgraue Jacke sowie eine dunkelblaue Jeans. Die Ermittler bitten Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können, sich mit dem Polizeikommissariat Nordstadt unter der Telefonnummer 0511 109-3117 in Verbindung zu setzen. / tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung