Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

07.11.2011 – 08:48

Polizeidirektion Hannover

POL-H: 37-jähriger Radfahrer stürzt in Gleisbaustelle

Hannover (ots)

Gestern Abend gegen 20:30 Uhr ist ein 37 Jahre alter Radfahrer an der Straße Schwarzer Bär (Linden) in einer Gleisbaustelle gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der 37-Jährige mit seinem Rad den Gleisbereich der Straße Schwarzer Bär in Richtung Benno-Ohnesorg-Brücke befahren, um die dortige Fahrbahn - sie war aufgrund einer Baustelle ordnungsgemäß abgesperrt - zu umfahren. Dabei übersah der Radler offensichtlich den an dieser Stelle ausgekofferten Gleisunterbau und stürzte. Der 37-Jährige zog sich schwere Gesichtsverletzungen zu, ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Aufnahme in eine Klinik. /hil,schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover