Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

14.11.2010 – 15:29

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf ! Unbekannter wirft Rauchbombe in U-Bahnstation

Hannover (ots)

Am Samstag Abend gegen 22:00 Uhr hat ein Unbekannter in der U-Bahnstation "Waterloo" (Calenberger Neustadt) offensichtlich einen pyrotechnischen Gegenstand gezündet. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein Passant, der in der Archivstraße unterwegs gewesen war, Rauchentwicklung im Bereich der U-Bahnstation bemerkt und die Rettungskräfte verständigt. Als diese eintrafen, fanden sie in der Verteilerebene Reste eines pyrotechnischen Gegenstandes, der fast vollständig verbrannt war. Personen wurden nicht verletzt. Gebäudeschaden ist nicht entstanden. Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen Unbekannt wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz eingeleitet. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, setzen sich bitte mit der Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 in Verbindung./hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover