Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

24.10.2010 – 13:59

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Lovemobil brennt

Hannover (ots)

Ein - an der Bundesstraße (B) 65 bei Wichtringhausen (Barsinghausen) - abgestellter VW ist gestern gegen 07:00 Uhr in Brand geraten. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 55-jähriger LKW-Fahrer hatte in seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz geschlafen, als er aufwachte und den Brand des in der Nähe stehenden VW Bullis bemerkte. Er alarmierte sofort die Polizei. Durch den Brand wurde das sogenannte Lovemobil vollständig zerstört, aber keine Personen verletzt. Die Schadenshöhe beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 3000 Euro. Derzeit ist die Ursache für das Feuer unklar - die Ermittler stellten das Fahrzeug sicher. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Entstehung des Feuers machen können. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. / tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1043
E-Mail: Tanja.Riszland@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover