Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

17.06.2010 – 13:11

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Steinwürfe auf ein Büro der Partei "DIE LINKE"

Hannover (ots)

Unbekannte haben zwischen gestern Nachmittag, 16:00 Uhr, und heute Morgen, 06:00 Uhr, zwei Fensterscheiben eines Büros der Partei "DIE LINKE" sowie der Landeshauptstadt Hannover an der Leinstraße (Mitte) durch Steinwürfe beschädigt und einen Schriftzug an dem Gebäude angebracht. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine Passantin hatte am Morgen Beschädigungen an zwei Fensterscheiben des Gebäudes festgestellt und die Polizei informiert. Die Beamten stellten fest, dass ein Fenster eines von der Partei "DIE LINKE" angemieteten Büros und eine Scheibe eines angrenzenden Verwaltungsgebäudes der Landeshauptstadt Hannover offenbar mit Steinen beworfen worden waren. Die Ermittler stellten in den Räumen zwei Steine sicher, bei denen es sich offenbar um die Tatmittel handelt. Ferner wurde die Hauswand mit dem Schriftzug "17. Juni DAMALS WIE HEUTE" beschmiert. Nach bisherigen Erkenntnissen ereignete sich die Tat zwischen gestern Nachmittag, 16:00 Uhr, und heute Morgen, 06:00 Uhr. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizeidirektion Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. / ste, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Heiko Steiner
Telefon: 0511 -109 -1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover