Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

11.05.2010 – 13:11

Polizeidirektion Hannover

POL-H: LKW schiebt PKW in den Gegenverkehr - Autofahrer schwer verletzt

Hannover (ots)

Ein 38-jähriger PKW-Fahrer ist heute Morgen bei einem Unfall an der Bundesstraße (B) 3 in Höhe Thiedenwiese schwer verletzt worden, nachdem er von einem LKW in den Gegenverkehr geschoben wurde.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war ein 23 Jahre alter LKW-Fahrer mit seinem "Brummi" zur Vorfallszeit an der B 3 in Richtung Elze unterwegs gewesen. Vor ihm, in gleicher Richtung, fuhr ein 38-jähriger Mann mit seinem Opel. In Höhe der Einmündung in Richtung der Ortschaft Jeinsen verlangsamte der Autofahrer seine Geschwindigkeit, um nach links in diese Einmündung abzubiegen. Das erkannte der 23-Jährige offenbar zu spät und fuhr ungebremst auf das Heck des Zafiras auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW in den Gegenverkehr geschoben. Dort stieß er mit dem entgegenkommenden LKW eines 43-Jährigen und dem Chrysler eines 67-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall wurde der 38-Jährige schwer verletzt. Vorsorglich landete der Rettungshubschrauber Christoph 4 nahe der Unfallstelle - der Verletzte kam dann jedoch mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der 67-jährige Chryslerfahrer erlitt leichte Verletzungen und musste ambulant versorgt werden. Neben dem Opel und dem Chrysler wurde auch der Laster des 43-Jährigen derart beschädigt, dass alle drei Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten. Es entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von ungefähr 30 000 Euro. Während der Sachverhaltsaufnahme musste die B 3 für etwa zwei Stunden teilweise gesperrt und der Verkehr aus beiden Fahrtrichtungen an der Unfallstelle vorbei geführt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. /zz, gl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell