Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Handy geraubt Steintorplatz
Mitte

    Hannover (ots) - Zwei unbekannte Täter haben am vergangenen Sonntag gegen 01:30 Uhr einem 26-Jährigen am Steintorplatz das Handy und Bargeld geraubt. Der junge Mann ging in der Nacht über den Steintorplatz. In Höhe des Abgangs zur U-Bahn-Station wurde er von zwei etwa 25 bis 30 Jahre alten Männern osteuropäischer Herkunft überfallen. Sie entrissen ihm das Handy, das er gerade in der Hand hielt. Dann drückten sie ihn gegen ein Geländer und gelangten so auch an seine Geldbörse. Nachdem sie daraus das Geld entnommen hatten, gingen sie in Richtung der Kurt-Schumacher-Straße weiter. Die alarmierten Polizeibeamten suchten noch mit dem Opfer zusammen im Nahbereich, konnten aber  die Täter nicht mehr auffinden. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109 2828 entgegen. / hol, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse
Petra Holzhausen
Telefon: 0511/109 1041
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: