Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Maskierter überfällt Tankstelle Wunstorfer Landstraße
Ahlem

    Hannover (ots) - Ein bislang unbekannter maskierter Mann hat heute Morgen gegen 02:30 Uhr eine Tankstelle an der Wunstorfer Landstraße überfallen.

    Nach bisherigen Informationen betrat der Unbekannte maskiert und mit einer Sonnenbrille die Tankstelle und bedrohte die 41-jährige Angestellte mit einer Pistole. Dann forderte er Bargeld, reichte der Mitarbeiterin eine Plastiktüte und griff anschließend doch selbst in die Kasse. Danach flüchtete der Räuber in einen gegenüber der Tankstelle liegenden Stichweg. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Der Gesuchte ist etwa 20 bis 30 Jahre alt, circa 1, 70 Meter groß und schlank. Zur Tatzeit war er mit einer Sturmhaube und einer Sonnenbrille maskiert und mit einer dunkelblauen Kapuzenjacke mit weißen Längsstreifen an den Ärmeln, einer dunklen Trainingshose, weißen Turnschuhen und schwarzen Handschuhen bekleidet. Der Mann sprach deutsch mit ausländischem Akzent. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Geschehen oder dem Gesuchten geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover runter der Telefonnummer 0511 109-5222 zu melden./zz, st


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: