PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

04.12.2020 – 20:58

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Versammlung verlief ohne größere Zwischenfälle

Moers (ots)

Die Versammlung der "Querdenker" am Abend in Moers ist aus Sicht der Polizei, bis auf zwei Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung, ohne große Vorkommnisse verlaufen.

Knapp über 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer versammelten sich zu Spitzenzeiten auf dem Platz "Königlicher Hof", um dort zu demonstrieren.

Die Polizei hatte im Vorfeld der Versammlung mit allen Beteiligten gesprochen und auf die Einhaltung der bestehenden Hygiene-Schutzbestimmungen hingewiesen.

Dazu gehörte es, entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen und Abstände einzuhalten. Erst am Ende der Veranstaltung stellte das Ordnungsamt zwei Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung fest (fehlende Mund-Nase-Bedeckung). Bis zu diesem Zeitpunkt hatten sich alle Teilnehmenden daran gehalten.

Die Polizei war wieder mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort, auch um die Ordnungsbehörden der Stadt Moers zu unterstützen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel