PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

02.09.2019 – 08:15

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Xanten - Streitigkeiten unter Schülern führte zu tragischem Unfall

Xanten (ots)

Am Freitag gegen 13.30 Uhr stritten sich zwei 14 Jahre alte Schüler auf einem Schulhof an der Heinrich-Lensing-Straße.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen versuchte der Schüler aus Kalkar, seinen Mitschüler zu schlagen. Dieser wich dem Schlag jedoch aus und schlug seinerseits zurück.

Der Schüler aus Kalkar wurde getroffen, fiel zu Boden und schlug derart unglücklich mit dem Kopf auf, dass er das Bewußtsein verlor. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel