Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

29.04.2019 – 08:24

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Wohnungsbrand
Zwei Wohnungen unbewohnbar

Moers (ots)

Am Freitag gegen 18.40 Uhr geriet aus bisher unbekannter Ursache eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Essenberger Straße in Brand. Durch die Feuerwehr konnte der Brand anschließend gelöscht werden. Personen verletzten sich hierbei nicht. Zwei Wohnungen wurden durch den Brand derart beschädigt, dass sie nicht mehr bewohnbar sind.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung