Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

09.03.2019 – 09:57

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Verkehrsunfall - Fußgänger angefahren

Moers (ots)

Freitag gegen 20:25 Uhr befuhr eine 73-jährige Frau aus Moers mit ihrem Pkw die Römerstraße in Fahrtrichtung Homberger Straße. Im Kreuzungsbereich Römerstraße/ Blücherstraße beabsichtigte sie nach rechts in die Blücherstraße abzubiegen. Dabei übersah sie einen 58-jährigen Mann aus Moers, der als Fußgänger die Fahrbahn kreuzte. Es kam Zusammenstoß. Der Fußgänger stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde einem örtlichen Krankenhaus zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung