Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

15.01.2019 – 13:55

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Unfallfahrer wich Linienbus aus und fuhr in parkendes Auto

Wesel (ots)

Am Montag gegen 12.30 Uhr fuhr ein 18-jähriger Weseler auf der Dinslakener Landstraße in Richtung Kurt-Kräcker-Straße. Ihm kam ein blauer Linienbus entgegen, der einem geparkten Auto am Fahrbahnrand ausweichen musste und deshalb auf die Fahrspur des 18-Jährigen zog. Um einen Zusammenstoß mit dem Linienbus zu verhindern, steuerte der Weseler nach rechts und fuhr in ein geparktes Auto. Der blaue Linienbus setzte anschließend seine Fahrt fort.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Insbesondere Personen, die gesehen haben, wie der Linienbus auf die Fahrbahn des 18-Jährigen zog und die Hinweise auf den entsprechenden Bus geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wesel unter der Telefonnummer 0281 - 1070 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung