Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

02.11.2018 – 07:58

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Kellerbrand selbstständig gelöscht

Moers (ots)

Am Donnerstagmorgen gegen 10.40 Uhr meldeten Bewohner eines Hauses an der Buschstraße einen Kellerbrand. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelang es den Bewohnern, die Flammen zu löschen. Ein 41-Jähriger erlitt dabei leichte Verletzungen. Es entstand kein Gebäudeschaden.

Nach ersten Ermittlungen dürfte ein technischer Defekt an einem elektrischen Spielzeugauto brandursächlich gewesen sein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung