Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

21.09.2018 – 13:55

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Unbekannter beschädigt Autotür
Polizei sucht Zeugen

Wesel (ots)

Die Polizei sucht einen Unfallverursacher, der ein Auto beschädigt hat, ohne sich anschließend um den Schaden zu kümmern.

Eine 52-jährige Frau aus Wesel hatte am Donnerstag gegen 14.30 Uhr einen silberfarbenen VW Golf auf dem Marktplatz gegenüber einer Apotheke an der Schillerstraße abgestellt.

Als sie vier Stunden später wieder zu dem Auto zurückkam, bemerkte sie einen Schaden an der Fahrertür. Dieser könnte möglicherweise durch den Anschlag der Autotür verursacht worden sein.

Die Polizei konnte Reste von Lackspuren an der Fahrertür des beschädigten Wagens sicherstellen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel