Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

13.08.2018 – 11:32

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - Gäste randalierten auf Schützenfest
Fünf Verletzte
22-Jähriger leistete Widerstand

Rheinberg (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag randalierten gegen Mitternacht drei auswärtige Gäste aus Weilerswist auf einem Schützenfest am Kirchplatz. Als die erheblich alkoholisierten Randalierer, im Alter von 22 und 49 Jahren, von Einheimischen gebeten wurden, die Örtlichkeit zu verlassen, kam es zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Fünf Personen verletzten sich leicht. Polizeibeamte mussten die Gruppe trennen. Hierbei leistete ein 22-jähriger Mann aus Weilerswist Widerstand und verletzte einen 42-jährigen Polizeibeamten leicht. Außerdem wurde die Armbanduhr eines 30-jährigen Polizeibeamten beschädigt.

Polizeibeamte nahmen die Männer aus Weilerswist in Gewahrsam, sie erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung