Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

07.02.2020 – 15:17

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Schwalmtal-Waldniel: Radfahrer bei Unfall verletzt - Auto fährt weiter

Schwalmtal-Waldniel (ots)

Am Freitag gegen 09.45 Uhr fuhr ein 59-jähriger Amerner auf seinem Pedelec auf dem Radweg der Nordtangente aus Richtung Industriestraße in Richtung Kreisverkehr Amerner Straße. Als er in diesen einfuhr, kam von links ein Auto und missachtete die Vorfahrt des Amerners. Er bremste, stieß jedoch gegen den Pkw und stürzte. Dabei wurde er leicht verletzt. Der Pkw hielt an, die Fahrerin erkundigte sich zunächst, ob der 59-Jährige verletzt sei. Als der 59-Jährige dies unter dem Schock des Unfalls zunächst verneinte, fuhr die Frau weg, ohne sich weiter zu kümmern. Nach Angaben des Amerners ist die Fahrerin etwa 35 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß und hat dunkelblonde Haare. Der Pkw war weiß. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Unfalls, sich über die Rufnummer 02162/377-0 zu melden. /wg (127)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen