Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

25.11.2019 – 14:41

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kreis Viersen: Aktion Glühwürmchen am 04.12.2019 -Einladung für Medienvertreterinnen und -vertreter-

Kreis Viersen (ots)

Viele Kindergärten nehmen auch in diesem Jahr an der 'Aktion Glühwürmchen' teil, die unter Beteiligung der Verkehrssicherheitsberater und den Bezirksdienstbeamten am 04.12.2019 zwischen 07.30 und 08.30 Uhr stattfindet. Die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr steht dabei im Mittelpunkt. Verkehrsteilnehmer, die jeden Tag dieselbe Strecke zurücklegen, zum Beispiel auf dem Weg zur Arbeit, nehmen Besonderheiten oder Veränderungen im Straßenverkehr manchmal nicht wahr. Kinder fallen schon auf Grund der geringeren Körpergröße weniger auf als Erwachsene. Die 'Aktion Glühwürmchen' will die erwachsenen Verkehrsteilnehmer für die Anwesenheit der Schwächeren im Straßenverkehr sensibilisieren. An stark befahrenen Verkehrsstraßen versammeln sich die mit Reflexbändern, reflektierenden Warnwesten, Taschenlampen, Blinkies oder Laternen ausgerüsteten Kinder mit ihren Erzieherinnen und den Eltern, um sich 'ins Licht zu rücken', um auf sich aufmerksam zu machen. Die Medien sind in diesem Jahr herzlich an folgender Einrichtung willkommen: DRK Kindertagesstätte Wekeln, Zum Schickerhof 2, 47877 Willich Vor Ort stehen den Medienvertretern die Leitung der Kita, und die Verkehrssicherheitsberater der Polizei Viersen als Ansprechpartner zur Verfügung. /wg (1420)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen