Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

12.11.2019 – 11:25

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Schwalmtal-Waldniel: Autofahrer fährt bei Rotlicht in Kreuzung - schwer verletzt

POL-VIE: Schwalmtal-Waldniel: Autofahrer fährt bei Rotlicht in Kreuzung - schwer verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Schwalmtal-Waldniel (ots)

Am Montag gegen 17.30 Uhr fuhr ein 33-jähriger Autofahrer (deutsch) aus Schwalmtal auf der Ungerather Straße aus Waldniel Innenstadt in Richtung Ungerath. An der Kreuzung zur L 371 hielt er an der Rotlicht zeigenden Ampel zunächst an. Plötzlich fuhr er los und kollidierte auf der Kreuzung mit einem Sattelzug, der in Richtung Autobahn 52 unterwegs war. Dessen Fahrer, ein 42-jähriger Niederländer, konnte trotz Vollbremsung den Unfall nicht verhindern. Der Pkw stieß gegen den Auflieger und wurde von diesem im Frontbereich teilweise überrollt. Der 33-jährige Schwalmtaler wurde bei dem Unfall verletzt und vorsorglich zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. /wg (1357)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen