Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

18.06.2019 – 11:55

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Dülken: Autofahrer übersieht Radfahrer: leicht verletzt

Viersen-Dülken: (ots)

Leicht verletzt wurde ein 32-jähriger Radfahrer aus Mönchengladbach bei einem Verkehrsunfall auf der Venner Straße. Der Radler fuhr am Dienstag um 07:45 Uhr auf der Venner Straße in Richtung Dülken. An der Kreuzung K 8 wollte er geradeaus weiter nach Dülken fahren. Ein 61-jähriger Autofahrer aus Dülken wollte an der Kreuzung nach links abbiegen und sah dabei den entgegenkommenden Radler zu spät. Er touchierte den Fahrradfahrer, der stürzte und zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste./ah (698)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen