Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

09.06.2019 – 20:55

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Grefrath (ots)

Am heutigen Samstag, d. 09.06.2019, gegen 14.50 Uhr wurde eine 51-jährige Radfahrerin aus Anrath, die einen Helm trug, bei einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr Burgdyk leicht verletzt. Die Radlerin war nach Aussage eines unbeteiligten Unfallzeugen mit ihrem Rennrad "sehr schnell" in den Kreisverkehr eingefahren , obwohl ein ausgeschilderter Radweg linksseitig am Kreisverkehr vorbeiführt. In diesem befand sich bereits eine 72-jährige PKW-Fahrerin aus Mülhausen mit ihrem PKW. Die Radlerin berührte diesen leicht und kam dabei zu Fall.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Klaus Junker
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen