Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

03.06.2019 – 11:49

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen
St. Tönis: Verkehrskontrollen führen zu Blutproben

Viersen / St. Tönis (ots)

In der Nacht zu Montag hatten zwei Verkehrskontrollen jeweils eine Blutprobe zur Folge. Gegen 01.00 Uhr kontrolliere eine Polizeistreife auf der Freiheitsstraße in Viersen einen 32-Jahre alten Autofahrer aus Dülken. Den Verdacht der Einsatzkräfte, dass der Fahrer unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, bestätige ein Drogenvortest. Gegen 02.40 Uhr kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung einen 40-jährigen Autofahrer aus Krefeld auf der Straße 'Höhenhöfe' in St. Tönis. Auch hier bestätige ein positiver Drogenvortest den anfänglichen Verdacht, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs war. In beiden Fällen wurde den Fahrern eine Blutprobe entnommen. /wg (646)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen