Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

03.04.2019 – 13:46

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-St. Tönis: Navidiebe on tour

Tönisvorst-St. Tönis (ots)

In der Nacht zu Mittwoch brachen Unbekannte in bisher fünf bekannten Fällen Autos auf und stahlen fest eingebaute Navigationsgeräte, Lenkräder und Airbags. Die Taten ereigneten sich zwischen 22.00 und 08.00 Uhr auf den Straßen Laschenhütten, Rebhuhnweg, Fasanenstraße und dem Feldburgweg. Hinweise auf Tatverdächtige oder verdächtige Fahrzeuge bitte an die Kripo unter der Nummer 02162/377-0. /wg (401)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung