Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

02.04.2019 – 15:14

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Süchteln: Autofahrerin übersieht Radfahrerin

Viersen-Süchteln: (ots)

Nachträglich zeigte eine 51-jährige Süchtelnerin einen Verkehrsunfall an, der am Dienstag gegen 6:40 Uhr auf der Josef-Steinbüchel-Straße passiert ist. Nach Schilderung der Anzeigenerstatterin fuhr diese auf ihrem E-Bike auf der Josef-Steinbüchel-Straße in Fahrtrichtung Hindenburgstraße, um in Höhe der Schlegelstraße auf dem eingezeichneten Radweg weiter zu fahren. Aus der Schlegelstraße fuhr eine Autofahrerin in den Kreuzungsbereich ein und touchierte die Radlerin. Die Radfahrerin stürzte. Beide Frauen einigten sich am Unfallort darauf, keine Polizei hinzuzuziehen, da nach erstem Anschein kein Schaden entstanden war. Jedoch setzten nach einiger Zeit Schmerzen bei der Radfahrerin ein, die eine ambulante Krankenhausbehandlung erforderlich machten und sie zur Meldung des Verkehrsunfalls veranlassten. Die Autofahrerin wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden./ah (398)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen