Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

01.04.2019 – 13:08

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Aufmerksame Zeugin meldet Trunkenheitsfahrt

Viersen: (ots)

Eine aufmerksame Autofahrerin aus Viersen meldete am Sonntagnachmittag einen offensichtlich betrunkenen Autofahrer. Die Frau hatte auf dem Gelände einer Tankstelle auf der Ernst-Moritz-Arndt-Straße einen torkelnden Mann beobachtet, der mit einem Auto davon fuhr. Aufgrund der präzisen Angaben der Zeugin gelang es den alarmierten Einsatzkräften, den Mann vor seinem Auto an der Wohnanschrift in Viersen anzutreffen. Der 66-jährige gab zu, gefahren zu sein. Ein Alkoholvortest ergab einen Promillegehalt von etwa 2. Der Mann musste mit zur Blutprobe, seinen Führerschein stellten die Einsatzkräfte sicher./ah (391)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen