Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

20.02.2019 – 14:14

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: _Trickdiebstahl in Mobilfunkgeschäft - Jugendliche Diebinnen flüchten

Kempen: (ots)

Zwei junge Trickdiebinnen stahlen am Dienstag um 15:10 Uhr zwei Apple I-Phones aus einem Geschäft auf der Engerstraße. Die beiden Mädchen lenkten die Angestellte ab und ergriffen die beiden I-Phones aus der Auslage. Trotz eines sofort ausgelösten Alarms gelang es den Beiden, zu flüchten. Die Trickdiebinnen werden wie folgt beschrieben: Eine war etwa 12 Jahre alt, ca. 150 cm groß und schlank. Sie hatte einen getönten Teint und lange hochgebundene leicht orange gefärbte Haare. Sie war mit einer Kapuzenjacke in dunklen Tarnfarben bekleidet. Ihre Komplizin war etwa 15 Jahre alt und ca. 170 cm groß. Sie hatte ebenfalls längere, hochgebundene rötlich gefärbte Haare und war dunkel gekleidet. Beide Mädchen sahen sich sehr ähnlich. Hinweise erbittet das KK Ost unter der Rufnummer 02162/377-0./ah (233)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung