Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-St. Tönis: Autofahrerin übersieht Pedelecfahrer- schwer verletzt

Tönisvorst-St. Tönis: (ots) - Möglicherweise hätte der Senior sich den Krankenhausaufenthalt ersparen können, wenn er einen Fahrradhelm getragen hätte. So wurde der 77-jährige Pedelecfahrer aus St. Tönis bei einem Verkehrsunfall auf der Leipziger Straße so schwer verletzt, dass er zur stationären Krankenhausbehandlung gebracht werden musste. Eine 33-jährige Autofahrerin aus Grefrath befuhr am Donnerstag gegen 09:10 Uhr die Leipziger Straße in Richtung Feldstraße. An einem Engpass musste sie verkehrsbedingt anhalten. Beim Anfahren übersah sie den von hinten herangenahten Pedelecfahrer und kollidierte mit diesem./ah (1115)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: