Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

27.07.2018 – 14:42

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Niederkrüchten: Beteiligter Fahrradfahrer flüchtet von Unfallstelle

Niederkrüchten (ots)

Am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, fuhr eine 26 Jahre alte Frau aus Kempen-Tönisberg mit ihrem Pkw auf der Mittelstraße in Niederkrüchten. Dabei fuhr sie aus Richtung Kreisverkehr in Richtung Lindbruch. Ein Radfahrer, der hinter dem Auto in gleicher Richtung fuhr, stieß mit seinem Rad gegen den Pkw. Es entstand leichter Sachschaden. Die Autofahrerin informierte die Polizei und beide Unfallbeteiligten warteten zunächst. Unvermindert setzte sich dann der Radfahrer auf sein Gefährt und fuhr Richtung Lindbruch weg. Der Mann ist ca. 30-35 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß und schlank. Er trug eine blaue Arbeitshose und ein schwarz-graues T-Shirt. Das Fahrrad war ein Mountainbike. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise über die Rufnummer 02162/377-0. wg (1018)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen