Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

22.06.2018 – 14:47

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Lobberich: Radlerin bei Unfall leicht verletzt- Autofahrer fährt weiter

Nettetal-Lobberich: (ots)

Erst heute zeigte der Vater einer 13 Jahre alten Schülerin aus Nettetal eine Verkehrsunfallflucht an. Demnach radelte die Schülerin am Mittwoch, gegen 07:30 Uhr, auf der Fahrbahn der Straße Sassenfeld in Fahrtrichtung Breyell. In einer Kurve sei ihr auf ihrer Fahrbahnseite ein Pkw entgegengekommen. Diesem habe sie ausweichen wollen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei stürzte das Kind und wurde dabei leicht verletzt. Der Fahrer des Pkw fuhr weiter, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Möglicherweise handelte es sich bei dem flüchtenden Pkw um einen silberfarbenen Pkw. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden./ah (845)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung