Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna

15.04.2019 – 13:09

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Kamen - Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person - im Kreuzungsbereich zusammengestoßen

Kamen (ots)

In der Nacht zu Sonntag (14.04.2019) fuhr gegen 22.30 Uhr ein 44 jähriger Taxifahrer aus Dortmund auf der Lortzingstraße in Richtung Robert-Koch-Straße. Als er hier nach links abbog, achtete er nicht auf einen von links kommenden 56 jährigen Kamener und die Fahrzeuge stießen zusammen. Der Kamener verletzte sich leicht und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5 800 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung