Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Jülich (ots) - Am Montag, dem 07.01.2019, kam es gegen 16:00 Uhr in einem Drogeriemarkt zu einem räuberischen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna

22.03.2019 – 10:54

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen - Auffahrunfall hinter Kurve

Schwerte (ots)

Am Donnerstag (21.03.2019) fuhr gegen 19.10 Uhr ein 21 jähriger Dortmunder auf der Letmather Straße in Richtung Schwerte. Nach eigenen Angaben fuhr er zu schnell in eine Linkskurve in Höhe Am Silbersiepen und bemerkte zu spät, dass eine vor ihm fahrende 52 jährige Hagenerin mit ihrer 14 jährigen Beifahrerin hier nach rechts abbiegen wollte. Er fuhr auf ihren PKW auf und alle Unfallbeteiligten verletzten sich leicht. Sie wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. An den beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 20 000 Euro. Die Unfallstelle musste zur Unfallaufnahme kurzfristig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell