Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna

04.03.2019 – 09:44

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte/ Kreis Unna - Vermisstenfahndung -Update- - Mutter und Sohn wohlbehalten angetroffen

Schwerte Kreis Unna (ots)

Am Donnerstag, den 28.02.2019 veröffentlichte die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung nach einer 51-jährigen Frau und ihrem 29-jährigen behinderten Sohn. Beide wurden zuletzt im Bereich Gelsenkirchen gesehen, das soziale Umfeld wurde in Schwerte vermutet.

Am Wochenende wurden die beiden, nachdem sich ein Zeuge auf die Fahndung bei der Polizei gemeldet hatte, wohlbehalten in Castrop-Rauxel angetroffen.

Wir bedanken uns bei Ihnen für ihre Mithilfe und bitten Sie, vorhandenes Bildmaterial zu löschen, bzw. nicht weiter zu verbreiten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell