Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

27.12.2018 – 10:27

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Kamen/Werne - mehrere brennende Fahrzeuge - Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Kamen/Werne (ots)

In der Nacht zu Donnerstag (27.12.2018) wurden der Polizei mehrere brennende Fahrzeuge in Kamen-Mitte, Kamen-Methler und Werne gemeldet.

Die einzelnen Tatorte in der Reihenfolge der Meldungen:

00.42 Uhr: Kamen-Mitte, Nordenmauer, 2 brennende PKW auf einem Parkplatz; Sachschaden etwa 22 000 Euro.

01.02 Uhr: Kamen-Methler, Robert-Koch-Straße, Bahnhof Methler, zwei brennende Transporter, Sachschaden etwa 80 000 Euro.

01.05 Uhr: Kamen-Methler, Heimstraße, ein brennender Transporter, ein weiterer PKW durch umherfliegende Reifenteile beschädigt, Feuer griff auf angrenzende Hecke über. Sachschaden etwa 60 000 Euro.

01.24 Uhr: Kamen-Methler, Otto-Prein-Straße, ein brennender PKW, ein Garagentor beschädigt, Sachschaden etwa 20 000 Euro.

01.45 Uhr: Werne, Mozartstraße, 2 brennende PKW, ein weiterer PKW und ein Carport durch Flammen beschädigt, Sachschaden etwa 25 000 Euro.

Nach bisher vorliegen Erkenntnissen handelt es sich in allen Fällen um Brandstiftung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die zu den aufgeführten Straftaten in Kamen Angaben machen können, wenden sich bitte an die Polizei in Kamen unter Rufnummer 02303 921 3220 oder 921 0. Hinweise zum Brand in Werne bitte an die dortige Polizei unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell