PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

03.03.2021 – 12:38

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Schwerverletzte ins Krankenhaus eingeliefert

Lippstadt (ots)

Eine schwer verletzte Radfahrerin und circa 2.000 Euro Sachschaden bilanzierte die Polizei am Dienstag, nach einem Verkehrsunfall auf der Beckumer Straße/ Barbarossastraße. Die 42-jährige Lippstädterin befuhr mit ihrem Rad den Geh-/Radweg der Beckumer Straße in Richtung Innenstadt. Ein 63-jähriger Autofahrer aus Beckum fuhr mit seinem Wagen in die gleiche Richtung. Im Bereich der Barbarossastraße wollte die Radfahrerin die Straße im Bereich einer Fußgängerfurt queren und übersah hierbei den Autofahrer. Durch den folgenden Zusammenstoß verletzte sich die 42-Jährige so stark, dass sie mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, wo sie stationär verblieb. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest