Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

15.07.2020 – 08:50

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Scheibe eingeschlagen

Lippstadt (ots)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 23:05 Uhr, hat ein unbekannter Täter die Scheibe eines Ladenlokals an der Lange Straße eingeschlagen. Er entwendete zwei Wasserpfeifen und flüchtete in Richtung des Kinos. Aufmerksame Zeugen hatten den Unbekannten beobachtet und die Polizei alarmiert. Eine Nahbereichsfahndung verlief ohne Ergebnis. Der Täter soll zwischen 15 und 25 Jahren alt, 170 cm groß und schlank sein. Er trug eine dunkle Jogginghose und dunkle Schuhe. Die Kapuze des dunklen Kapuzenpullovers hatte er aufgesetzt und war zusätzlich mit einer Sturmhaube maskiert. Zeugen, die Hinweise auf den Vorfall oder den Unbekannten geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02941-91000 bei der Polizei zu melden. (wo)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell