Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

13.08.2019 – 10:02

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Polizei beobachtet Verkehrsunfall - Fahrer betrunken

Soest (ots)

Eine Streifenwagenbesatzung befuhr Montagabend, gegen 20 Uhr, den Hiddingser Weg in Richtung Lübecker Ring. Ein vor ihnen fahrender 19-jähriger Autofahrer aus Soest fuhr mit seinem Wagen vor ihnen her. Plötzlich geriet er an einen rechts geparkten Volvo, wobei dessen linker Außenspiegel beschädigt wurde. Die Beamten hielten den Soester daraufhin an. In seiner Atemluft konnte ein Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein entsprechender Test bestätigte die Vermutung mit 1,02 Promille. Einen Führerschein konnte der 19-Jährige auch nicht aushändigen, da er überhaupt keinen besaß. Die Beamten nahmen den Autofahrer daraufhin mit zur Wache, wo ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Es wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest