Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

11.06.2019 – 10:25

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Geseke - Raub auf Spielhalle

Geseke (ots)

Am Dienstag, um 06:05 Uhr, kam es in der Spielhalle an der Bürener Straße zu einem Überfall. Ein unbekannter Mann betrat die Spielhalle und bedrohte die 53-jährige Angestellte mit einem Messer. Er zwang sie so zur Herausgabe des Bargelds. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Die Frau konnte den Täter wie folgt beschreiben: Es handelt sich um einen etwa 190 Zentimeter großen Mann der circa 30 bis 35 Jahre alt ist und eine schlanke Figur hat. Er trug dunkelblaue Jeans, ein blaues Sweatshirt und eine weiße Kappe. Unter dem Sweatshirt hatte er einen Rollkragenpullover den er bis über die Nase gezogen hatte. Der Brillenträger sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, sich unter der Rufnummer 02941-91000 zu melden. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung