Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

07.02.2019 – 08:49

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Bad Sassendorf - Hund bring Radfahrer zu Fall

Bad Sassendorf (ots)

Am Mittwochnachmittag, gegen 14.00 Uhr, ging eine 25-jährige Frau aus Bad Sassendorf mit zwei angeleinten Hunden in der Feldflur zwischen Enkesen im Klei und Altengeseke spazieren. Ein 59-jähriger Radfahrer vom Möhnesee kam der Frau mit den beiden Hunden auf seinem Rad entgegen. Ca. 100 Meter vor dem Ortseingangsschild Enkesen im Klei lief der Hund in Richtung des Radfahrers und kreuzte seine Fahrbahn. Durch die Kollision zwischen den Beiden kam der Mann vom Möhnesee zu Fall und verletzte sich leicht. Er wurde mit dem RTW ins Krankenhaus nach Soest gebracht. Ob der Hund sich bei dem Zusammenstoß verletzt hat stand noch nicht zweifelsfrei fest. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest