Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

01.01.2019 – 09:46

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Gegen einen Baum

Lippstadt (ots)

Am Dienstag, um 04:30 Uhr wurde die Polizei von einer Zeugin zur Wiedenbrücker Straße in Höhe der Einmündung zum Wiesenhausweg/Menzelsfelde gerufen. Hier war ein 38-jähriger Mann aus Pfungstadt mit seinem Opel Vectra aus der Straße Menzelsfelde kommend auf der Kreuzung geradeaus vor einen Baum gefahren. Dabei entstand bei dem Fahrzeug Sachsachaden von etwa 3200,- EUR. Der offensichtlich stark alkoholisierte Fahrer weigerte sich einen freiwilligen Alkoholvortest durchzuführen. Er wurde zur Wache gebracht um ihm dort eine Blutprobe zu entnehmen. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest