Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-MI: Mofa-Fahrer (15) schleudert gegen Windschutzscheibe

Espelkamp, Stemwede (ots) - Ein 15-jähriger Mofa-Fahrer aus der Gemeinde Stemwede ist bei einer Kollision mit ...

08.11.2018 – 07:18

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Ense-Niederense - Trickdiebe

Ense (ots)

Am Mittwoch, um 14:15 Uhr, kam es an der Straße Sonneborn zu einem Trickdiebstahl. Zwei unbekannte Täter klingelten an einer Haustür und gaben vor Mitarbeiter der Telekom zu sein. Sie lenkten die 65-jährige Geschädigte abwechselnd ab und verschwanden schließlich aus der Wohnung. Erst später bemerkte die Frau, dass ihr hochwertiger Schmuck entwendet wurde. Das Opfer beschreibt die beiden Männer als etwa 35 Jahre alt. Sie sprachen aktzentfreies Deutsch. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 02922-91000 zu melden. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest