Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

15.03.2019 – 10:20

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Bei Streit zu Messer gegriffen

POL-SI: Bei Streit zu Messer gegriffen
  • Bild-Infos
  • Download

Siegen (ots)

In der Nacht zu Freitag gerieten zwei in der Siegener Leimbachstraße wohnende Brüder (23 bzw. 25 Jahre alt) in Streit. Dabei griff schließlich der 25-Jährige zu einem Messer und fügte seinem jüngeren Bruder (oberflächliche) Verletzungen im Armbereich zu, die anschließend im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der unter erheblichem Alkoholeinfluss stehende 25-Jährige wurde von der Polizei vorläufig festgenommen und der Wache zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung