Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

15.01.2019 – 16:38

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Schwerer Unfall auf der L 718

Bad Laasphe (ots)

Bei winterlichen Witterungsverhältnissen kam am Montagnachmittag eine 48-jährige Autofahrerin in Bad Laasphe auf der L 718 in Richtung Sassenhausen von ihrer Fahrbahn ab und geriet alsdann in den Gegenverkehr. Dabei kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Opel Corsa. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten anschließend in Krankenhäuser verbracht werden. An den zwei beteiligten Autos entstand Totalschaden; Gesamtschaden 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung