Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

27.12.2018 – 13:43

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Verkehrskontrolle durch Flucht entzogen und vor Mauer gelandet

Siegen (ots)

Am Heiligabend um kurz vor 23 Uhr versuchte sich ein 41-jähriger Auto-Fahrer in Siegen im Bereich der Achenbacher Straße einer Verkehrskontrolle der Polizei durch Flucht zu entziehen.

Nach kurzer Verfolgung durch den Streifenwagen brachte der Flüchtige seinen PKW auf dem Parkplatz eines unweit gelegenen Hotels abrupt zum Stillstand und beschädigte dabei eine dort befindliche Mauer.

Bei der Überprüfung des 41-Jährigen durch die Polizei stellte sich schnell heraus, dass dieser überhaupt nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Zudem verlief ein Drogentest positiv, so dass dem Mann auf der Wache eine Blutprobe entnommen wurde. Außerdem wurde gegen ihn eine Anzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung