Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

31.07.2018 – 12:17

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Couragierter Anwohner setzt Autodieb fest

POL-SI: Couragierter Anwohner setzt Autodieb fest
  • Bild-Infos
  • Download

Siegen (ots)

Auf frischer Tat wurde in der Nacht zu Dienstag bei einem Autohaus in der Siegener Tiergartenstraße ein 22-jähriger Mann bei dem Versuch ertappt, einen dort stehenden Peugeot 107 zu entwenden.

Der junge Mann hatte bereits mit einem Hammer eine Seitenscheibe des PKW eingeschlagen und machte sich anschließend an dessen Kabelstrang zu schaffen.

Ein 51-jähriger Anwohner der Tiergartenstraße rauchte zur selben Zeit vor seiner Wohnungstür gerade eine Zigarette, als er aus Richtung des Autohauses einen dumpfen Schlag und sodann das Klirren von Glassplittern hörte. Daraufhin rief der Anwohner seiner Frau zu, dass sie die Polizei alarmieren solle. Er selbst lief zu dem Autohaus, ertappte den 22-Jährigen dort im Fußraum des Peugeot und hielt ihn dort fest. Dabei kam dem couragierten 51-Jährigen noch ein zufällig vorbeifahrender 19-jähriger Autofahrer aus Kreuztal zu Hilfe, der sofort angehalten hatte, als er das Gerangel auf dem Gelände des Autohauses bemerkte. Die alarmierte Polizei rückte gleich mit mehreren Streifenwagen an und brauchte den Tatverdächtigen, der an dem PKW immerhin einen Schaden von rund 2.000 Euro angerichtet hatte, eigentlich nur noch in Empfang zu nehmen.

Gegenüber der Polizei zeigte sich der PKW-Dieb im Übrigen auch recht bockig, uneinsichtig und zudem sehr aggressiv. Zudem war seine plumpe Ausrede, er wolle den PKW "nun doch kaufen", irgendwie auch nicht von dieser Welt. "Vorsichtshalber" wurde der 22-Jährige anschließend erstmal ins Polizeigewahrsam eingeliefert. Jetzt ermittelt das Kriminalkommissariat gegen ihn.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell