Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

24.05.2019 – 11:45

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Dank Zeugen - Fahrerflucht geklärt

Olpe (ots)

Am Donnerstagnachmittag (23. Mai) hat sich gegen 16.40 Uhr eine Fahrerflucht in der Brabeckstraße ereignet, bei der mithilfe eines aufmerksamen Zeugen der Unfallflüchtige ermittelt werden konnte. Nach den Beobachtungen des Zeugen prallte ein Mercedes-Fahrer beim rückwärtigen Einparken gegen einen Audi. Der Fahrer stieg aus, begutachtet den anderen Wagen und ging anschließend in eine gegenüberliegende Arztpraxis, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen und benachrichtige im Anschluss die Geschädigte. Polizeibeamte konnten daraufhin den 54-jährigen Halter ermitteln und an seiner Wohnanschrift antreffen. Die Beamten schrieben eine entsprechende Anzeige. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe