Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol

Attendorn (ots) - Zu einer seitlichen Kollision kam es am Donnerstag gegen 18.20 Uhr in Attendorn. Nach ersten Erkenntnissen übersah ein 38-Jähriger einen anderen Autofahrer, als er aus der Straße Am Hettmecker Teich nach rechts auf die Windhauser Straße abbiegen wollte. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten in der Atemluft des anderen 50-jährigen Unfallbeteiligten Alkohol. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest ergab 0,44 Promille. Dieser Wert reichte für eine Blutprobe, die ihm auf der Wache in Attendorn ein Arzt entnahm. Den Führerschein stellten die Beamten sicher und schrieben eine Anzeige. Zu klären wird sein, ob die Alkoholisierung die Reaktionsfähigkeit beeinträchtigt hat. Der Sachschaden an den Fahrzeugen betrug ca. 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: